1/5
fuhub berlin logo office büro driven investment

developed by

driven_1.png
bouncearrow.gif
PERSPEKTIVE_Eingang-himmelblau-crop.webp
atom.png
mask.png

AUF EINEN BLICK

Mit dem FUHUB entsteht im Berliner Ortsteil Dahlem ein innovativer Neubau mit bis zu 6.600 m² Büro- und Laborfläche.

Der Standort ist dank der Verbindung zur Freien Universität Berlin und weiteren Forschungsinstituten speziell für technologieorientierte Unternehmen, insbesondere aus den Bereichen Robotics und Lifesciences, attraktiv.

Ein ansprechender Eingangsbereich, die flexible Grundrissgestaltung und zahlreiche begrünte Aufenthaltsmöglichkeiten bieten zukünftigen Mietern ein besonders angenehmes Arbeitsumfeld. 


Das moderne Energie- und Klimakonzept unterstreicht die Nachhaltigkeit des Gebäudes. Des Weiteren wird allen Mietern eine begrünte Dachterrasse zur Verfügung stehen.

Asset 33.png
Adresse

Fabeckstraße 62, Berlin-Zehlendorf

Asset 31.png
Größte Fläche

1.945 m²

Asset 29.png
Mietpreis ab

25,00 €/m²/Monat (netto)

Asset 32.png
Verfügbare Fläche

ca. 6.600 m²

Asset 30.png
Kleinste Fläche

262 m²

Asset 28.png
Verfügbar ab

Q4/2024

 
A3.jpg
moleculebg.png

MAKRO-
LAGE

Das Deutsche Oxford

Zehlendorf zählt zu den beliebtesten Ortsteilen Berlins.

Er vereint weitläufige Naturanlagen mit Wald- und Wassergebieten und erzeugt so einen erhöhten Erholungs- und Freizeitwert.

Der Ortsteil Dahlem zeichnet sich neben seiner historischen Architektur durch die Entwicklung zu einem der bekanntesten Wissenschaftsstandorte Deutschlands aus und gewinnt in zunehmendem Maße an Attraktivität für die Politik und für Forschungsinstitute.

Foto: Campus der Freien Universtität Berlin, © Bavaria Luftbild Verlags GmbH

Asset 33.png
Bundesstraße B 1

200 m

Asset 33.png
Berlin Hauptbahnhof

12,2 km

Asset 33.png
Autobahn A 103

4,2 km

Asset 33.png
Flughafen BER

27,1 km

 
fuhub_mikro_karte.png
mask2.png

MIKRO-
LAGE

Die Fabeckstraße, bedingt durch die räumliche Nähe zur Freien Universität, ist eine der gefragtesten Lagen in Zehlendorf und ist geprägt von 
einem breiten kulturellen Angebot. Der Botanische Garten sowie die belebte Schlossstraße, eine Einkaufsstraße rund um das Rathaus Steglitz sind fußläufig erreichbar. Das FUHUB wird Teil des Innovationscampus FUBIC sein.

bus.png
Bushaltestelle

200 m (Altensteinstr./Fabeckstr.; Linie 101)

ubahn.png
S-Bahn

800 m (Botanischer Garten; S1)

ubahn.png
U-Bahn

1.400 m (Freie Universtität; U3)

Asset 33.png
Asset 33.png
 
220510_FUHUB_FOYER_FINAL.jpg
220510_FUHUB_FOYER_FINAL.jpg
mask_right.png

DAS 
FUHUB-
KONZEPT

Der FUHUB steht für innovative und zukunftsweisende Arbeitswelten, die zahlreiche Komplementärnutzungen verbinden:


Vielseitige und flexibel nutzbare Office- und Laborflächen, Konferenzräume, Co-Working-Collaboration-Spaces werden kombiniert und machen so den Holzhybridbau zu einer State-of-the-Art-Forschungseinrichtung.


Eine hohe Aufenthaltsqualität mit weitläufigen Freianlagen und begrünten Dachterrassen schaft in Verbindung mit modernster technischer Ausstattung einzigartige Orte für Kreativität und Produktivität.


Der FUHUB steht für eine anspruchsvolle Architektursprache, bei der die Nutzer und ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.

mask_left.png
mask_edited.png
 
Autobahn A 103

4,2 km

Flughafen BER

27,1 km

PERSPEKTIVE_Hof-himmelblau.jpg
mask.png

ESG UND
NACH-HALTIGKEIT

Der imposante Neubau wird nachhaltig in Holzhybridbauweise realisiert. Betont wird dies durch die Fassadengestaltung.

Das Klimakonzept umfasst im Sinne der Nachhaltigkeit eine natürliche Belüftung für alle Büroflächen, die Laborflächen werden mit einer mechanischen Belüftung versehen.

Die Energieversorgung der Gebäude auf dem gesamten FUBIC-Areal erfolgt durch ein ausschließlich strombasiertes Energiesystem, welches durch Photovoltaikanlagen auf den Dächern ergänzt wird.

Das Projekt strebt eine DGNB-Platin-Zertifizierung an und untermalt so den Nachhaltigkeitsgedanken.

fuhub_sustainability.png
 
 
fuhub_grundriss_neu.png

GRUND-
RISSE

Vielseitige Flächenkonzepte 
für eine flexible Nutzung

ZELLENBÜRO

Das 1,25-Meter-Rastermaß ermöglicht eine effiziente Arbeitsplatzgestaltung.

fuhub_grundriss_1_neu.png
mask2_edited.png
220422_FUHUB_LABOR.jpg
mask.png

AUSSTATTUNG

Der Blick aus den Arbeitsräumen fällt auf ein natürlich gestaltetes Areal und steigert so das Wohlbefinden der Nutzer. Für eine Verdunstungskühlung sorgen die begrünten Dächer, welche gleichzeitig die Biodiversität des Gebäudes ergänzen. Das Fassadenkonzept sieht einen außen liegenden Sonnenschutz und Nachtlüftungsöffnungen vor. 
Abgerundet wird das Konzept durch einen Co-Working-Space mit buchbaren Arbeitsplätzen und Eventflächen für besondere Anlässe sowie eine Lounge mit breitem Getränkeangebot. Eine modern gestaltete Street-Workout-Area im Außenbereich animiert die Nutzer dazu, sich fit zu halten. Anschließend können sie sich in den Duschbereichen mit Umkleideräumen frisch machen. Der Gesundheitsansatz steht hier im Vordergrund.

Asset 92.png
Baujahr

2024

Asset 88.png
Öffenbahre Fenster

ja

Asset 87.png
Kabelführung

Doppel-/Hohlraumboden

Asset 89.png
Teeküche

auf Anfrage

Asset 91.png
Klimatisierung

teilweise vorhanden

Asset 90.png
Sonnenschutz

elektrisch

Asset 86.png
Lichte Raumhöhe

von 2,95 m bis 4,10 m

Asset 83.png
Rastermaß

von 1,25 m

Asset 84.png
Personenaufzüge

2

Asset 81.png
Zertifizierung

DGNB Platin

Asset 82.png
E-Ladesäulen

vorhanden

Asset 85.png
Fahrradstellplätze

vorhanden

 

FUHUB:
MODERNE BÜRO- UND LABORFLÄCHEN IN BERLIN-ZEHLENDORF.

WIR MELDEN UNS.

Vielen Dank!
 

Vermarktung:

 

Cushman & Wakefield 
Hr. Aday Erdinc
Budapester Straße 35
10787 Berlin

+49 - 30 726218263
+49 - 173 4290370
aday.erdinc@cushwake.com

www.fuhub-berlin.com

Projektentwicklung:

 

DRIVEN Investment GmbH
Fr. Johanna Klingsöhr
Kurfürstendamm 68
10707 Berlin

+49 - 30 887212700
+49 - 170 7802365
jk@driven-investment.com

www.driven-investment.com

fuhub_berlin_logo_b.png